merken
Dresden

Einbruch im Dresdner Villenviertel

Kriminelle steigen in ein Einfamilienhaus ein. Was sie gestohlen haben.

Einbrecher haben in Dresden in einem Einfamilienhaus Beute gemacht.
Einbrecher haben in Dresden in einem Einfamilienhaus Beute gemacht. © Symbolfoto/Silas Stein/dpa

Dresden. Kriminelle sind am Dienstag in ein Haus in einem Dresdner Villenviertel eingestiegen. Wie die Polizei mitteilte, kamen die Einbrecher zwischen 16.30 Uhr und 21.45 Uhr.

Weiterführende Artikel

Polizei schnappt Einbrecher an Dresdner Kita

Polizei schnappt Einbrecher an Dresdner Kita

Zeugen fiel ein Mann auf, der sich an der Tür einer Kindertagesstätte in Südvorstadt zu schaffen machte.

Dresdner durchschaut Betrugsversuch am Telefon

Dresdner durchschaut Betrugsversuch am Telefon

Als vermeintliche Polizisten bei einem 78-jährigen Mann aus Dresden anrufen und Geld verlangen, wird er misstrauisch.

Die Täter hatten es auf ein Einfamilienhaus in Loschwitz abgesehen. Sie hebelten eine Terrassentür des Gebäudes an der Dostojewskistraße auf und erbeuteten eine Musikanlage und Schmuck im Wert von etwa 6.000 Euro. Der Sachschaden beträgt weitere 1.000 Euro. (SZ/csp)

StadtApotheken Dresden
Die StadtApotheken Dresden sind für Sie da
Die StadtApotheken Dresden sind für Sie da

Die StadtApotheken Dresden unterstützen Sie bei einer gesunden Lebensweise und stehen Ihnen sowohl mit präventiven als auch mit therapeutischen Maßnahmen, Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten zur Seite.

Mehr zum Thema Dresden