merken
Deutschland & Welt

Europaweit gesuchter Deutscher verhaftet

Der 55-Jährige wurde wegen Finanzdelikten zum Schaden der EU gesucht. In Italien wurde er nun gestellt. Ihm droht eine lange Haftstrafe.

Die italienische Polizei hat einen europaweit gesuchten Deutschen in Venedig verhaftet.
Die italienische Polizei hat einen europaweit gesuchten Deutschen in Venedig verhaftet. © Sven Hoppe/dpa (Symbolbild)

Die italienische Polizei hat in Venedig einen europaweit zur Fahndung ausgeschriebenen Deutschen verhaftet. Der 55-Jährige sei wegen Finanzdelikten zum Schaden der Europäischen Gemeinschaft gesucht worden, teilten die Carabinieri am Mittwochabend mit. In Deutschland drohe dem Mann eine bis zu 15-jährige Haftstrafe.

Die Beamten nahmen ihn nach eigenen Angaben in einem Hotel im historischen Zentrum der norditalienischen Lagunenstadt fest. Er habe sich ohne Gegenwehr ergeben. Der in der Schweiz gemeldete Mann wurde in ein Gefängnis gebracht. Dort warte er nun auf die Entscheidung der italienischen Gerichtsbarkeit, ob er an die deutschen Behörden ausgeliefert werde. (dpa)

Anzeige
Der Meister – höchstes Qualitätssiegel im Handwerk
Der Meister – höchstes Qualitätssiegel im Handwerk

Der Meister im Handwerk bietet alle Voraussetzungen für beruflichen Erfolg. So zählt der Meisterberuf international zu den angesehensten Abschlüssen.

Mehr zum Thema Deutschland & Welt