merken
Dresden

Jugendliche Räuber überfallen 16-jährigen Dresdner

Zwei Jugendliche attackieren in Dresden-Gorbitz einen 16-Jährigen. Das Opfer ist zu Fuß in einem Park unterwegs. Dort werden die Angreifer handgreiflich.

Die Polizei meldet einen Raubüberfall auf einen 16-jährigen Dresdner.
Die Polizei meldet einen Raubüberfall auf einen 16-jährigen Dresdner. © Symbolfoto: Rene Meinig

Dresden. Zwei Jugendliche haben am Dienstagnachmittag in Gorbitz einen 16-Jährigen überfallen. Wie die Polizei mitteilt, war das Opfer gegen 15 Uhr in einer Parkanlage am Altgorbitzer Ring unterwegs. Die Angreifer attackierten es unvermittelt.

Sie schubsten den 16-Jährigen und verlangten von ihm seine Kopfhörer und Bargeld. Er kam der Forderung nach. Dann schubsten ihn die Täter wieder, dabei wurde der 16-Jährige leicht verletzt. Die Beute der Räuber ist rund 125 Euro wert. (SZ/csp)

Zoo Dresden
Tierisch was erleben
Tierisch was erleben

Welche spannenden Neuigkeiten gibt es bei Pinguin, Elefant und Co.? Wer wird Tier des Monats? Hier können Sie abstimmen und erfahren mehr über die tierischen Bewohner des Zoo Dresden.

Mehr zum Thema Dresden