SZ + Döbeln
Merken

Mittelsachsen erhalten betrügerische Anrufe

Mit einer neuen Masche fordern Unbekannte am Telefon Geld. Immer wieder fallen Angerufene auf den Trick rein und zahlen.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Durch eine neue Masche zahlen immer mehr Menschen nach einem Anruf an Betrüger Geld.
Durch eine neue Masche zahlen immer mehr Menschen nach einem Anruf an Betrüger Geld. © dpa/Karolin Krämer (Symbolbild)

Mittelsachsen. Gut 3.000 Euro hat ein junger Mann aus Freiberg am Mittwoch verloren. Zuvor hatte er mehrerer Anrufe angeblicher Interpol-Ermittler erhalten. Der Mann überwies zweimal Geld an offenbar von den Betrügern verwaltete Konten.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!