Dresden
Merken

Räuber drohen in Dresden mit einem Messer

Ein 13-Jähriger wird von einem Duo angegriffen. Dann ziehen sie ein Messer.

 0 Min.
Teilen
Folgen
Zwei Angreifer haben einem Jugendlichen in Dresden mit einem Messer gedroht.
Zwei Angreifer haben einem Jugendlichen in Dresden mit einem Messer gedroht. © Archiv/Sebastian Schultz / freier Fotograf

Dresden. Am helllichten Tag haben zwei Kriminelle in Dresden-Pieschen einen 13-Jährigen überfallen. Der Junge war gegen 13.35 Uhr auf der Leipziger Straße unterwegs. Die Täter sprachen ihn an und zückten ein Messer. Damit drohten sie dem 13-Jährigen. Sie erbeuteten einen Kopfhörer und flohen.

Der 13-Jährige blieb unverletzt, teilt die Polizei mit. Bei den zwei Angreifern handelte es sich den Beamten zufolge um Jugendliche, die Polizei ermittelt. (SZ/csp)

Anzeige Holz Rentsch
Für Profihandwerker und private Holzwürmer
Für Profihandwerker und private Holzwürmer

Bei Holz Rentsch in Dresden-Reick finden Sie eine riesige Auswahl an Holz und Holzprodukten - auch im Online-Shop.

Mehr zum Thema Dresden