Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Dresden
Merken

Räuber droht 13-Jährigem in Dresden mit einem Messer

Sechs Euro hat ein Räuber in Dresden erbeutet. Sein Opfer bedrohte er dafür mit einem Messer.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Ein 13-Jähriger wurde in Dresden von einem Angreifer mit einem Messer bedroht.
Ein 13-Jähriger wurde in Dresden von einem Angreifer mit einem Messer bedroht. © Symbolbild: Archiv/Sebastian Schultz

Dresden. Ein Jugendlicher hat am Sonnabend gegen 19.30 Uhr auf dem Schillerplatz an der Zentralhaltestelle einen 13-Jährigen bedroht und beraubt. Der Täter gehörte laut der Polizei zu einer Gruppe von vier Jugendlichen.

Der Täter bedrohte den 13-Jährigen mit einem Messer und forderte Geld. Er erbeutete sechs Euro. Die Polizei ermittelt. (SZ/csp)