Dresden
Merken

Überfall: Mann und Helfer in der Dresdner Neustadt attackiert

Tief in der Nacht wird ein 26-Jähriger angesprochen. Erst gelingt es ihm, zu flüchten.

 0 Min.
Teilen
Folgen
Mit einem Baseballschläger haben Räuber einem 26-Jährigen im Alaunpark gedroht.
Mit einem Baseballschläger haben Räuber einem 26-Jährigen im Alaunpark gedroht. © Sebastian Schultz

Dresden. Kriminelle haben in der Nacht zum Freitag einen Mann überfallen. Der 26-Jährige befand sich gegen 2.30 Uhr im Alaunpark. Dort sprachen ihn die Täter an. Auch zwei Helfer des Opfers bekamen es mit den Tätern zu tun.

Die Kriminellen sprachen den 26-Jährigen an, drohten ihm mit einem Baseballschläger und forderten dabei dessen Wertsachen. Der Mann kam der Forderung nicht nach, stattdessen rannte er bis zur Louisenstraße und bat dort zwei Männer um Hilfe.

Kurz darauf tauchten vier Unbekannte auf. Sie gingen zu dem Tisch, an dem das Trio stand, und nahmen sich dort Tabakwaren und ein Handy. Damit floh das Quartett. Zwei der Männer am Tisch, ein 19- und ein 20-Jähriger, folgten ihnen und forderten dabei ihre Sachen zurück. Die Täter schlugen auf ihre Verfolger ein und entkamen. (SZ/csp)

Anzeige Küchen-Profi-Center Hülsbusch
Nichts anbrennen lassen und ab nach Weinböhla!
Nichts anbrennen lassen und ab nach Weinböhla!

Schon Goethe wusste: Essen soll zuerst das Auge erfassen und dann den Magen. Das gelingt besonders gut in einer schicken neuen Küche. Jetzt zum Küchen-Profi-Center Hülsbusch und sich beraten lassen.