merken
Döbeln

Waldheim: Arbeitsgeräte aus Garage gestohlen

Die Einbrecher haben sich Zugang über das Tor verschafft. In Döbeln sind Schrauben an einer Verkehrsinsel gelöst worden.

An der Schillerstraße in Döbeln sind Schrauben einer Verkehrsinsel gelöst worden. Die Polizei sucht Zeugen zu diesem Vorfall.
An der Schillerstraße in Döbeln sind Schrauben einer Verkehrsinsel gelöst worden. Die Polizei sucht Zeugen zu diesem Vorfall. © André Braun

Waldheim/Döbeln. Unbekannte sind in der Zeit zwischen Sonnabend 15 Uhr und Sonntag 8.30 Uhr über das Tor in eine Garage an der Oststraße eingebrochen. Anschließend entwendeten die Einbrecher diverse Kettensägen, Motorsensen und Heckenscheren im Gesamtwert von schätzungsweise 3.000 Euro.

An der Garage entstand ein vergleichsweise geringer Sachschaden von etwa 100 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen.

Anzeige
Ab auf den Grill!
Ab auf den Grill!

Klicken Sie hier und entdecken News, Tipps und Ideen zum sommerlichen Grillvergnügen in der Grillwelt von Sächsische.de!

Polizei sucht Zeugen nach Sachbeschädigung in Döbeln

Auf der Schillerstraße in Döbeln haben Unbekannte am vergangenen Wochenende offenbar zwei von insgesamt fünf Schrauben an einer am Boden fixierten Verkehrsinsel gelöst. Ein Passant hatte die Beschädigung an dem im Zuge des dortigen Brückenneubaus errichteten Verkehrsteiler festgestellt und die Polizei informiert.

Eine Gefahr für den Verkehr bestand nicht. Angaben zur Höhe des entstandenen Sachschadens liegen derzeit noch nicht vor.

Die Polizei hat die Ermittlungen wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung aufgenommen. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit der Tat gemacht haben, und/oder Angaben zu den Tätern machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Hinweise nimmt das Polizeirevier Döbeln unter der Rufnummer 03431 659-0 entgegen.

Mehr zum Thema Döbeln