merken

Weißwasser

KTM-Mountainbike verschwindet aus Keller

Polizeibericht

© Symbolfoto: SZ Archiv

Weißwasser. Während der zurückliegenden Tage haben Unbekannte ein Mountainbike des Typs KTM aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses am Rande der Karl-Liebknecht-Straße gestohlen. Das Fahrrad ist circa 900 Euro wert. Die Kriminalpolizei ermittelt. (red/aw)

Mit falschen Kennzeichen unterwegs – und ertappt

Shopping und Events im ELBEPARK Dresden

180 Läden und Filialen und umfassende Serviceleistungen sorgen beim Shopping für ein Erlebnis. Hier stehen Ihnen 5.000 Parkplätze zur Verfügung.

Krauschwitz. Am späten Montagvormittag kontrollierten Zollbeamte einen VW-Fahrer (23) auf der S 127 nahe Krauschwitz. Sie stellten fest, dass die Kennzeichen am Auto zum einen teilweise gefälscht, zum anderen nicht die des Passats selbst waren. Hinzugezogene Streifenpolizisten eröffneten daher ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts einer Urkundenfälschung und verboten dem jungen Moldawier, seine Fahrt fortzusetzen. (red/aw)

Quadfahrer bei einem Sturz schwer verletzt

Drehna. Ein 56-Jähriger ist am späten Dienstagnachmittag bei einem Unfall schwer verletzt worden. Der Quadfahrer verlor aus bisher noch unklarer Ursache auf der Kreuzung der B 156 und der S 108 nahe Drehna die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Mann war im Begriff, die Hauptstraße geradeaus in Richtung Lohsa zu verlassen, bevor er stürzte. Rettungskräfte nahmen ihn wenig später in ihre Obhut. Ein Hubschrauber brachte ihn kurz darauf ins Krankenhaus. Polizeibeamte sperrten die Kreuzung zeitweilig vollumfänglich. Der entstandene Sachschaden beträgt circa 500 Euro. Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Görlitz untersucht die Umstände, die zur Herbeiführung des Unglücks geführt haben könnten. (pm)