Anzeige

Keine ist wie die Andere

Entschleunigung und Nachhaltigkeit ziehen in die Küche ein.

Die Küche wird zunehmend zum Wohnraum und Treffpunkt der Familie.
Die Küche wird zunehmend zum Wohnraum und Treffpunkt der Familie. © Foto: shutterstock.de

Gemütlich mit Freunden und der Familie zusammensitzen, dazu der feine Duft von frisch gekochtem Essen - wie schön können doch die Wochenenden sein. Noch entspannter wird das Ganze, wenn sich das Essen fast von selbst macht. Da ist der Herd, der selbstständig kocht, mir sagt, wann das Essen fertig ist und sich von alleine wieder ausstellt, wenn es soweit ist. Da ist der Backofen, der sich auf Zuruf öffnet, wenn gerade keine Hand mehr frei ist. Oder der Geschirrspüler, der das Spülmittel selbst dosiert und sich anstellt, wenn er voll ist. „Die Küchen werden immer smarter“, weiß Jan Hülsbusch. Er ist Geschäftsführer des Möbelhauses Hülsbusch in Weinböhla. „Was für den einen vielleicht übertrieben klingen mag, wird für andere immer selbstverständlicher.“

Internetfähige Geräte sind mittlerweile Standard

Aktuell bietet Hülsbusch bereits ein umfangreiches Sortiment an Küchenmöbeln. Allein mehrere hundert Fronten stehen bei ihm zur Auswahl, ergänzt von Einbaugeräten vieler namhafter Marken. „Internetfähige Geräte sind dabei längst Standard“, so Hülsbusch. So findet sich bei ihm die Kaffeemaschine, die übers Handy gesteuert wird, ebenso wie der Kühlschrank, der per App Bescheid sagt, welche Lebensmittel nachgekauft werden müssen. „Die Leute möchten einfach mehr Komfort und dadurch letztendlich mehr Zeit für sich und die Familie gewinnen“, so der Experte.

Küchen so individuell wie die Kunden selbst

Neben den Trends setzt Hülsbusch aber auch auf Tradition. „Denn man sollte nicht das kaufen, was Trend ist, sondern, was einem gefällt“, betont der Geschäftsführer. Ob im Landhaus-Stil mit viel Stauraum oder modern mit luftigen Regalen, einer Theke als Sitzplatz und raffinierten Einbaugeräte – bei Hülsbusch wird geplant wie gewünscht. „Wir beraten zu Farbe und Design und zeigen unseren Kunden am Computer, wie die neue Küche in 3D aussehen würde“, sagt der Geschäftsführer. Dabei sind die Küchen so individuell wie Hülsbuschs Kunden. „Manche haben bereits genaue Vorstellungen, wie Ihre Küche sein soll, andere benötigen noch Orientierung bei all den Möglichkeiten.“ Daher bietet Hülsbusch für noch mehr Sicherheit auch eine innenarchitektonische Grundriss-Planung und sogar ein Vorab-Aufmaß beim Kunden zu Hause an – alles ohne Zusatzkosten.

Kontakt und weitere Informationen

Küchen-Profi-Center Hülsbusch
Ehrlichtweg 3-9
01689 Weinböhla
Telefon 035243-3380

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 10 bis 19 Uhr
Samstag 9 bis 16 Uhr

Zur Website

Hier geht es zur Unternehmenswelt des Küchen-Profi-Centers