merken
Dippoldiswalde

Küchenbrand in Ulberndorf

Personen wurden nicht verletzt. Die Polizei hat noch Weiteres zu berichten.

Symbolfoto.
Symbolfoto. © Archiv/Friso Gentsch/dpa

Im Dippoldiswalder Ortsteil Ulberndorf kam es am Sonnabend zu einem Wohnungsbrand. Wie die Polizeidirektion mitteilte, war dieser gegen 15 Uhr in der Küche der Wohnung ausgebrochen. Das Feuer entstand im Bereich des Herdes aus bisher unbekannter Ursache. Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens wurde von den Beamten noch nicht beziffert. Am Sonntag wird ein Brandursachenermittler zum Einsatz kommen, heißt es von der Polizei.

Einbruch in Bürogebäude

Bislang unbekannte Diebe waren in das Bürogebäude einer Firma im Wilsdruffer Ortsteil Grumbach eingebrochen. Die Täter durchsuchten in den Räumen die Schränke und stahlen aus mehreren Kassetten rund 2.500 Euro Bargeld, teilt die Polizeidirektion mit. Entdeckt wurde der Einbruch bereits am Freitag.

Bauen und Wohnen
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?

Hier finden Sie alles, was Sie fürs Sanieren, Renovieren oder Bauen Ihrer eigenen vier Wände brauchen.

Mehr zum Thema Dippoldiswalde