Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Freital
Merken

Bannewitzer Ortsteil besinnt sich auf seine Wurzeln

Nicht nur mit einer großen Dorfsause hat Hänichen seine 700-jährige Geschichte Revue passieren lassen. Künftig wird auch in anderer Weise daran erinnert.

Von Roland Kaiser
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Der Hänichener Ortsvorsteher Mirco Synde; Micha Bächle, Bürgermeister der Partnerstadt Bräunlingen, der Bannewitzer Bürgermeister Heiko Wersig und sein Amtskollege aus Dubí, Jiří Kašpar, enthüllten den Wappenstein im Hänichener Ortskern.
Der Hänichener Ortsvorsteher Mirco Synde; Micha Bächle, Bürgermeister der Partnerstadt Bräunlingen, der Bannewitzer Bürgermeister Heiko Wersig und sein Amtskollege aus Dubí, Jiří Kašpar, enthüllten den Wappenstein im Hänichener Ortskern. © privat

Was verbindet Hänichen mit der Lausitz im Osten von Sachsen? Am vergangenen Wochenende gab es eine Antwort auf diese Frage - und zwar beim 700-jährigen Dorfjubiläum. Das wurde nach mehrmonatiger Vorbereitung drei Tage lang intensiv gefeiert.

Ihre Angebote werden geladen...