Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Freischalten Freischalten Feuilleton
Merken

Der neue Weltmeister im Kunstpfeifen ist ein Künstler aus Sachsen

Ein Opernchorsänger aus Zwickau hat gerade in Japan die „World Whistlers Convention“ gewonnen. Auch hierzulande pfeift er öffentlich – es sei leicht.

Von Bernd Klempnow
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Yusuke Matsumura ist neuer Weltmeister im Kunstpfeifen. Seit 2023 lebt er in Sachsen.
Yusuke Matsumura ist neuer Weltmeister im Kunstpfeifen. Seit 2023 lebt er in Sachsen. © André Leischner

Wohl jeder kennt sie, die unverwechselbare Pfeifmelodie des Liedes „Wind of Change“ von den Scorpions. Dabei ist diese vergleichsweise einfache Melodie nur ein Klacks für professionelle Kunstpfeifer, wie es beispielsweise Ilse Werner und Roger Whittaker waren. Auch in Sachsen ist so ein Pfeifprofi aktiv, und seit Kurzem ist er gar Weltmeister im Kunstpfeifen. Der Japaner Yusuke Matsumura, Opernchorsänger am Theater Plauen-Zwickau, hat im japanischen Kawasaki die „World Whistlers Convention“ mit einem 1. sowie zwei 2. Plätzen dominiert.

Bereits registriert? Zum Login

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu. Für die anmeldepflichtige Nutzung der Services und Produkte der DDV Mediengruppe GmbH & Co. KG gelten die AGBs der DDV Mediengruppe GmbH & Co. KG. Bitte nehmen Sie zusätzlich unsere Datenschutz-Hinweise zur Kenntnis.