SZ + Feuilleton
Merken

Die neuen Moral-Hasser

Der Aufstand gegen den Anstand hat sich verändert. Es geht den „Rebellen“ vor allem darum, möglichst amoralisch sein zu dürfen. Ein Gastbeitrag.

 7 Min.
Teilen
Folgen
Der Aufstand gegen die Moral sieht heute anders aus als damals. Er ist nicht leiser geworden, aber grimmiger, grauer, gesetzter.
Der Aufstand gegen die Moral sieht heute anders aus als damals. Er ist nicht leiser geworden, aber grimmiger, grauer, gesetzter. © SAE Sächsische Zeitung

Von Jörg-Uwe Albig

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!