SZ + Feuilleton
Merken

Er singt, wenn er mit dem Cello nicht weiter weiß

Der Schweizer Cellist Christian Poltéra mag das Spontane beim Moritzburg Festival. Man taste sich ab.

 5 Min.
Teilen
Folgen
Wie ein Gemälde: Christian Poltéra steht mit seinem Cello vor dem Fasanenschlösschen in Moritzburg. Er spielt beim diesjährigen Kammermusik-Festival.
Wie ein Gemälde: Christian Poltéra steht mit seinem Cello vor dem Fasanenschlösschen in Moritzburg. Er spielt beim diesjährigen Kammermusik-Festival. © ronaldbonss.com
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!