Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Freital
Merken

Teichfliegen: Wolle Förster greift wieder zu den Moderationskarten

Zeitweise war ungewiss, ob der Dresdner Multiunternehmer bei dem Possendorfer Gaudi dabei sein kann. Nun gibt er jedoch Entwarnung.

 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Beim Teichfliegen 2023 "segelte" Moderator Wolle Förster in einer Kutsche ins Possendorfer Wasserbecken. Diesmal bleibt er trocken, versprechen die Organisatoren.
Beim Teichfliegen 2023 "segelte" Moderator Wolle Förster in einer Kutsche ins Possendorfer Wasserbecken. Diesmal bleibt er trocken, versprechen die Organisatoren. © Egbert Kamprath

Wolfgang "Wolle" Förster haut so schnell nichts um - nicht einmal ein Schlaganfall. Inzwischen fühlt er sich wieder fit, kann normal sprechen wie eh und je. "Ich habe großes Glück gehabt", sagt er. Das lässt in Possendorf so manchen aufatmen. Denn dort ist am Wochenende erneut sein voller Einsatz gefragt. In diesem Jahr moderiert der Multiunternehmer, wie er sich selbst bezeichnet, ein weiteres Mal das Teichfliegen.

Ihre Angebote werden geladen...