merken
Zittau

Kulturhauptstadt: Zittau ist raus

Acht deutsche Städte haben sich beworben, fünf kommen auf die Shortlist - das Dreiländereck ist nicht mehr im Rennen.

Im Zittauer Bürgersaal verfolgten viele die Live-Übertragung zur Bekanntgabe der Siegerstädte.
Im Zittauer Bürgersaal verfolgten viele die Live-Übertragung zur Bekanntgabe der Siegerstädte. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Die Zittauer haben es nicht geschafft. Soeben hat die Vorsitzende der Expertenjury die fünf Städte genannt, die es in die zweite Runde um die Kulturhauptstadtbewerbung geschafft haben: Magdeburg, Hannover, Nürnberg, Chemnitz und Hildesheim.

Und das hatte Zittaus Oberbürgermeister Thomas Zenker im Vorfeld über die Bewerbung seiner Stadt und damit des Dreiländerecks geäußert:

Anzeige
Kompetenz in der Vermögensbetreuung
Kompetenz in der Vermögensbetreuung

Geld sicher und gut anlegen? Das ist in Zeiten der Nullzinspolitik nicht einfach. Deshalb sollte man sich gerade jetzt gut beraten lassen.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau