merken

Kunst-Brunch war ein toller Erfolg

Horst Stoklas aus Kamenz schreibt über ein neues Veranstaltungs-Format in der Stadtwerkstatt: Mit einem weiteren Format präsentierte sich das Team der Stadtwerkstatt um Anne Hasselbach jetzt im Segment Fotografie und Musik.

Horst Stoklas aus Kamenz schreibt über ein neues Veranstaltungs-Format in der Stadtwerkstatt:

Anzeige
Durchblättern und viel sparen

Frisch, lebendig und lesefreundlich. Stöbern Sie hier online in den aktuellen Magazinen und Partnerangeboten.

Mit einem weiteren Format präsentierte sich das Team der Stadtwerkstatt um Anne Hasselbach jetzt im Segment Fotografie und Musik. Es war ein Brunch der besonderen Art, musikalisch umrahmt vom Duo tangenca con flauti konnten die 25 Gäste einen emotionalen Blick nach Georgien und seiner Hauptstadt Tiflis werfen. Die musikalische Meisterschaft der beiden Flötistinnen, Sabine Zschuppe und Grit Leiteritz, sowie die Vielfalt der dargebotenen Werke von Telemann und Mozart bis in die Gegenwart zu Blues und Jazz begeisterten. Sehr emotional und aktuell konnte man die Fotoreise von Anne Hasselbach in einer Bildergalerie sowie auf den im Konzertverlauf präsentierten Aufnahmen verfolgen. Die Fotomotive zeigten glückliche und nachdenkliche Menschen in einem Land, das mitten im Aufbruch zu einer modernen Demokratie ist, sich aber fest in der Tradition als altes Kulturland betrachtet. Zum Brunch gehörten vielfältige Gespräche bei einem Imbiss, Kaffee oder Glas Wein. Das Lob der Gäste sowie auch die positive Wertung der beiden Musikerinnen zu Ort und Art einer solchen Veranstaltung sind Anregung für die Stadtwerkstatt nach weiteren Aktivitäten dieser Art.