Teilen: merken

Kuschelmaus sucht ihren Kuschler

Eine Dresdnerin sucht nach dem kleinen Besitzer eines Stofftiers, das sie nahe der Mälzerei auf einem Parkplatz fand.

© privat

Für die einen ist es nur ein Stück vernähter Stoff. Für einen kleinen Jungen oder ein kleines Mädchen bedeutet er aber vielleicht gerade die ganze Welt. Auf dem Parkplatz vom Edeka neben der Mälzerei hat eine Dresdnerin eine bunte Kuschelmaus mit gestreiftem Pullover gefunden. Am 8. Februar war das schon, gegen Mittag. Seitdem sucht Elisa Thomas nach dem Kuschelfreund des Tierchens.

Symbolbild Anzeige
Anzeige

Lass uns über Geld reden

Geld entspannt und individuell anlegen – und das schon mit Beträgen ab 25 Euro! Wie das geht? Einfach passendes Fondsportfolio mit der digitalen Geldanlage finden. Lerne jetzt coyomi kennen.

„Es lag mitten auf der Einfahrt, wo es Autos fast erwischt hätten“, sagt die 32-Jährige. Das konnte sie einfach nicht mit ansehen. „Wir hatten alle, die mit Kindern auf dem Parkplatz waren, angesprochen. Jedoch ohne Erfolg.“ Schließlich nahm sie die Maus mit auf Arbeit – und dort sitzt sie nun schon seit drei Wochen und wartet, dass sie jemand abholt.

Inzwischen haben die Mitarbeiter des Immobilienbüros in der Heidestraße die kleine Maus „Willi“ getauft. Natürlich würde sie aber sofort wieder auf ihren alten Namen hören, sobald sie zurück bei ihrem Kuschelfreund ist. „Hinweise haben wir seitdem noch leider keine bekommen“, sagt Elisa Thomas. Dabei hat sie den Aufruf sogar auf Facebook veröffentlicht. (SZ/hbe)

Wer Hinweise zum Besitzer der Maus hat, meldet sich bitte: [email protected]