merken

Bautzen

Ladendieb mit Kettensägen erwischt

Ungewöhnliche Beute wollte ein Jugendlicher im Rödertal machen. Doch weit kam er nicht.

© dpa

Großröhrsdorf. Am Montagnachmittag haben Mitarbeiter eines Baumarktes an der Pulsnitzer Straße in Großröhrsdorf einen 15-Jährigen dabei ertappt, als er versuchte vier Kettensägen zu stehlen. Das Diebesgut hatte einen Wert von rund 130 Euro. Polizisten übergaben den Jugendlichen an seine Eltern.

Sächsische.de zum Hören!

Zu Hause, unterwegs, in der Pause – Sächsische.de kann man nicht nur lesen, sondern auch immer und überall hören. Hier befinden sich unsere Podcasts.

Auto in Garage beschädigt

Kamenz. Diebe  sind in den vergangenen Wochen in einen Garagenkomplex an der Gartenstraße in Jesau eingedrungen. Sie beschädigten einen darin befindlichen Opel Corsa, konnten das Fahrzeug jedoch nicht öffnen. Sachschaden: rund 2 200 Euro.

Verfassungswidrige Schmierereien

Taubenheim. Unbekannte Täter haben im Laufe des Montags ein Buswartehäuschen am Bahnhof in Taubenheim mit verfassungsfeindlichen Symbolen beschmiert.  Der Sachschaden belief sich auf circa 300 Euro. Der Staatsschutz ermittelt.

Einbruch in Apotheke

Neukirch. Arzneimittel im Wert von über 3 000 Euro haben Diebe in der Nacht zum Montag aus einer Apotheke in Neukirch gestohlen. Die Täter brachen auch einen Geldschrank auf und nahmen Bargeld mit. Kriminaltechniker sicherten Spuren. 

Maschinen aus Firma gestohlen

Bischofswerda. Am vergangenen Wochenende sind  Diebe in eine Firma an der Belmsdorfer Straße in Bischofswerda eingebrochen. Sie stahlen zwei Fräsmaschinen und eine Leimmaschine samt Zubehörkoffer. Der Wert des Diebesguts ist bisher noch nicht bezifferbar. Es entstand jedoch  Sachschaden in Höhe 3 000 Euro.

Unfallzeugen gesucht

Burkau.  Die Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht.  Der Fahrer eines weißen VW Tiguan war am Montag gegen 14.45 Uhr auf der A 4 unterwegs in Richtung Görlitz. Bei Burkau überholte er einen Sattelzug Scania und bremste diesen plötzlich aus. Um nicht aufzufahren, scherte der Lkw-Fahrer  nach links aus, kollidierte dadurch aber mit einem VW. An den beiden Fahrzeugen entstand durch den Zusammenstoß Sachschaden in Höhe von circa 5 000 Euro. Verletzt wurde niemand. Der Tiguan-Fahrer entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Ihn sucht die Polizei. 

Hinweise: 03591 367 0