merken

Radebeul

Landrat ehrt Weinböhlaer Tennisverein

Über 200 Mitglieder und Besucher feierten am Samstag mit dem TC Weinböhla 25-jähriges Jubiläum.

Aufgestellt zum gemeinsamen Clubfoto mit Landrat Arndt Steinbach (Mitte).
Aufgestellt zum gemeinsamen Clubfoto mit Landrat Arndt Steinbach (Mitte). © Peter Redlich

Weinböhla. Landrat Arndt Steinbuch (CDU) ehrte am Samstag die Mitglieder und den Vereinsvorsitzenden des Tennisclubs Weinböhla, Fritz Liebschner, mit der Ehrenmedaille des Landkreises. Gemeinsam mit Weinböhlas Bürgermeister Siegfried Zenker (CDU) würdigte der Politiker die besondere sportliche Aufbauarbeit der Vereinsmitglieder - fast ein Drittel der Mitglieder sind Kinder und Jugendliche, die Anlage wurde und wird von den Sportlern zu großen Teilen in Eigenleistung aufgebaut und erhalten.

Anzeige
Bereit zum Abheben?

Los geht's auf einen spannenden Flug in die Welt der Wertpapiere.

Jubiläum beim Tennisclub
Jubiläum beim Tennisclub © Peter Redlich

Anlass für die Auszeichnung war das Fest der Vereinsmitglieder anlässlich des 25-jährigen Bestehens des TC Weinböhla. Alle Generationen, von den Kindern bis zu den Senioren, hatten zu dem Fest beigetragen und Bürger sowie Unterstützer aus Weinböhla und der Nachbarschaft eingeladen. Es gab Schau-Matches vom Sächsischen Tennisverband organisiert, auf der Vereinswiese waren mehrere Spielmöglichkeiten für Kinder aufgebaut. Der TC Weinböhla konnte auch neue Mitglieder gewinnen.