merken
Bautzen

Lange Sperrungen durch Breitbandausbau

Der Anschluss ans schnelle Internet führt in Crostau zur Sperrung von zwei Straßen - für mehrere Monate.

Weil Glasfaserkabel in Crostau verlegt werden, müssen sich Anwohner auf lange Straßensperrungen einstellen.
Weil Glasfaserkabel in Crostau verlegt werden, müssen sich Anwohner auf lange Straßensperrungen einstellen. © dpa

Schirgiswalde-Kirschau. Die Straße der Freundschaft und die Talstraße in Crostau sind ab sofort voll gesperrt. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, seien die Sperrungen im Zuge des fortschreitenden Breitbandausbaus notwendig geworden. Erst ab dem 30. November sollen die Sperrungen wieder aufgehoben werden.

Weiter teilte die Stadt mit, dass der Ausbau voraussichtlich in einzelnen Bauabschnitten vonstatten gehen soll: "Zu welcher Zeit die Sperrung an welchem Punkt sein wird, ist uns aktuell noch nicht bekannt", heißt es. (SZ)

Arbeit und Bildung
Alles zum Berufsstart
Alles zum Berufsstart

Deine Ausbildung finden, die Lehre finanzieren, den Beruf fortführen - Hier bekommst Du Stellenangebote und Tipps in der Themenwelt Arbeit und Bildung.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier. 

Mehr zum Thema Bautzen