merken

Bautzen

Laster und zwei Autos kollidieren

Bei einem Unfall nahe Weißenberg werden zwei Menschen verletzt. Die S 111 war danach für mehrere Stunden dicht.

Der Ford Fiesta, dessen Fahrerin, von der Sonne geblendet, den Unfall verursacht hat.
Der Ford Fiesta, dessen Fahrerin, von der Sonne geblendet, den Unfall verursacht hat. © LausitzNews.de/Jens Kaczmarek

Weißenberg. Ein Unfall mit einem Laster und zwei Pkw hat sich am Montagmorgen auf der Straße zwischen Bautzen und Weißenberg ereignet. Nahe Nechern wollte ein aus Richtung Hochkirch kommender Ford Fiesta auf Staatsstraße auffahren. Offenbar wegen der niedrig stehenden Sonne übersah die Fahrerin einen aus Richtung Weißenberg herannahenden Laster. Dessen Fahrer versuchte auszuweichen, kollidierte jedoch zunächst mit dem Ford und anschließend mit einem entgegenkommenden Honda. Zwei Personen sind bei dem Unfall schwer verletzt worden und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Der Notarzt wurde per Rettungshubschrauber an die Einsatzstelle gebracht. Insgesamt waren über 30 Feuerwehrkameraden angerückt, da nicht klar war, ob Personen in den Auto eingeschlossen sind. Dies war aber nicht der Fall. Die Polizei ermittelt nun den genauen Unfallhergang. Die S 111 war zur Unfallaufnahme und Bergung mehrere Stunden lang voll gesperrt. (SZ)

Warnmeldungen der Polizei

Anzeige
Alles für Ihr erfolgreiches Event

Centrum Babylon empfängt Firmen und Gruppen aus Sachsen im hochwertigen Event – & Konferenzkomplex

Der Beitrag wurde 11.00 Uhr aktualisiert.