merken
Zittau

Gipfeltreffen auf der Lausche

Von deutscher und tschechischer Seite erklommen Wanderer den Berg und warben für eine offene Grenze.

Auf dem Gipfel der Lausche gab es am Sonnabend ein deutsch-tschechisches Freundschaftstreffen.
Auf dem Gipfel der Lausche gab es am Sonnabend ein deutsch-tschechisches Freundschaftstreffen. © Matthias Weber/photoweber.de

Auf dem Gipfel der Lausche in Waltersdorf gab es am Sonnabendnachmittag ein deutsch-tschechisches Gipfeltreffen. Etwa 200 Wanderer, aber auch Mountainbiker, genossen bei Sonnenschein die Aussicht vom 793 Meter hohen Berg.

Die Initiatoren der Aktion "Hej Nachbar" aus Deutschland und Tschechien wollen sich die geschlossenen Grenzen nicht wieder aufzwingen lassen. Am Sonnabend fanden erstmals nachbarschaftliche Begegnungen an der grünen Grenze vom Dreiländereck bei Zittau bis zum Ende der tschechisch-deutschen Grenze in Bayern statt.

Küchen-Profi-Center Hülsbusch
Nichts anbrennen lassen und ab nach Weinböhla!
Nichts anbrennen lassen und ab nach Weinböhla!

Schon Goethe wusste: Essen soll zuerst das Auge erfassen und dann den Magen. Das gelingt besonders gut in einer schicken neuen Küche. Jetzt zum Küchen-Profi-Center Hülsbusch und sich beraten lassen.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau