Teilen: merken

Leiche in Brandhaus gefunden

Die Identität der toten Person ist noch unklar. Weshalb es in der Leisniger Doppelhaushälfte brannte, ist ebenfalls offen.

Im Brandhaus wurde jetzt eine Leiche gefunden © Dietmar Thomas

Leisnig. In der Sonnenstraße war am heutigen Freitagmorgen in einer Doppelhaushälfte ein Feuer ausgebrochen. Im Zuge der Brandortuntersuchung wurde in dem Haus ein Leichnam gefunden, zu dessen Identität die Ermittlungen noch laufen. 


Symbolbild Anzeige
Anzeige

Von Actionfilm bis Comic

Erwartungsvolle Spannung. Der Vorhang öffnet sich. Dann laufen 13 Kurzfilme über Sachsen. Neugierige können hier die Filme schon online sehen.

Die Doppelhaushälfte ist ausgebrannt. Angaben zum Sachschaden liegen noch nicht vor. Ein Brandursachenermittler hat bereits seine Arbeit aufgenommen. Angaben zur Brandursache sind aufgrund der noch laufenden Untersuchungen und Ermittlungen der Kriminalpolizei derzeit noch nicht möglich.

Nachbarn hatten den Brand bemerkt und den Notruf gewählt. Eine Nachbarin (79) wurde aufgrund der starken Rauchentwicklung zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

Mehr zum Thema: Wohnhaus komplett ausgebrannt