merken
Leipzig

Bundesweit gesuchter Ladendieb festgenommen

Der 50-Jährige wurde beim Stehlen in einem Laden in Leipzig erwischt. Mehrere Staatsanwaltschaften haben bereits nach dem Mann gesucht.

Der Mann wurde von der Polizei in die JVA Görlitz gebracht.
Der Mann wurde von der Polizei in die JVA Görlitz gebracht. © Eric Weser (Symbolfoto)

Ein bundesweit gesuchter Ladendieb ist in Leipzig aufgeflogen und von der Bundespolizei festgenommen worden. Der 50-Jährige sei in einem Laden am Hauptbahnhof dabei beobachtet worden, wie er eine Flasche Korn in seine eigene Flasche umfüllte, teilte die Polizei am Montag mit. Als er den Laden am Sonntag verlassen wollte, nahm ihn die Bundespolizei fest.

Als die Beamten die Identität des Mannes überprüften, stellten sie fest, dass in Leipzig und Dresden ein Haftbefehl wegen Diebstahls gegen ihn vorlag. Außerdem wurde er von mehreren Staatsanwaltschaften in ganz Deutschland gesucht. Der Mann wurde in die JVA Görlitz gebracht.

LandMAXX - Baumärkte und Baustoffzentren
Mitten in Sachsen, ganz nah am Menschen
Mitten in Sachsen, ganz nah am Menschen

LandMAXX ist der freundliche, kreative und innovative Nahversorger für alle, die in Haus, Hof und Garten gern selbst anpacken.

Mehr zum Thema Leipzig