merken
Leipzig

Eigentümer von Silberbarren gesucht

In einem Gebüsch in Leipzig wird eine gelbe Plastikkiste gefunden. Der Inhalt: Mehrere Silberbarren. Bisher hat sich niemand gemeldet, der sie vermisst.

© Polizei Leipzig

Brandis. Seit Mitte August sucht die Leipziger Polizei den Besitzer einer Kiste mit Silberbarren. Die bisherigen Ermittlungen hätten weder Hinweise auf die rechtmäßigen Eigentümer noch auf ähnliche Diebstähle ergeben, teilte die Behörde am Montag mit.

Die gelbe Plastikkiste mit mehreren abgepackten Barren aus 999er Silber im Wert einer niedrigen vierstelligen Summe war demnach am 16. August in einem Gebüsch gefunden worden.

Anzeige
"Wir wollen Weltbürger ausbilden"
"Wir wollen Weltbürger ausbilden"

Die neue Rektorin der TU Dresden hat viel vor. Sie denkt global, will die Exzellenz in Forschung und Lehre stärken und die Uni stärker für Ältere öffnen.

Laut Polizei befinden sich darauf Prägungen von "Essayeur Fondeur", "Degussa" sowie "umicore". Sie setzt nun auf Zeugen, die die Fundstücke kennen oder wissen, wo sie gestohlen wurden. (dpa)

Zeugen oder Eigentümer können sich unter der Telefonnummer 0341 96646666 melden.

Mehr zum Thema Leipzig