merken
Leipzig

Erneuter Lkw-Brand im Leipziger Norden

Wieder fängt ein Lastwagen in Leipzig Feuer. Es ist nicht der erste Fall - die Polizei geht von Brandstiftung aus.

© Archiv/dpa/Robert Michael

Leipzig. Nachdem in den vergangen Tagen schon häufiger Lastwagen im Leipziger Norden brannten, fing in der Nacht zu Donnerstag erneut ein Lkw Feuer. Es wird wegen Brandstiftung ermittelt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Lastwagen brannte laut Polizei aus. Vier nebenstehende Autos wurden durch das Feuer beschädigt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens war zunächst unbekannt.

Am Mittwoch, sowie in der vergangene Woche kam es laut Polizei zu mehreren Bränden an Lastwagen im Leipziger Stadtteil Gohlis. Die Polizei vermutet, dass die Vorfälle in Zusammenhang zueinander stehen. (dpa)

Anzeige
Einen besseren Preis wird es nicht geben!
Einen besseren Preis wird es nicht geben!

Im Autohaus Dresden steht Inventur an: Über 500 hochwertige Neu- und Gebrauchtwagen warten auf einen Käufer. Es gilt: „Wir räumen auf – Sie räumen ab!“

Mehr zum Thema Leipzig