SZ + Feuilleton
Merken

Die Leipziger Buchmesse als Familienfest

Pop-up statt Großevent: Wie einige Enthusiasten die Leipziger Buchmesse gewissermaßen über Nacht retteten.

Von Karin Großmann
 6 Min.
Teilen
Folgen
Buchmesse Pop Up im Werk II. Die Verkaufsmesse mit Lesungsprogramm in der Kulturfabrik wurde nach der Absage der Leipziger Buchmesse spontan ins Leben gerufen.
Buchmesse Pop Up im Werk II. Die Verkaufsmesse mit Lesungsprogramm in der Kulturfabrik wurde nach der Absage der Leipziger Buchmesse spontan ins Leben gerufen. © dpa-Zentralbild
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!