Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Update Leipzig
Merken

Tatverdächtiger sitzt nach tödlichem Messerangriff in U-Haft

Nach einem tödlichen Messerangriff auf einen 19-Jährigen in einer Leipziger Straßenbahn konnte die Polizei einen Verdächtigen festnehmen. Der 17-Jährige sitzt nun in Untersuchungshaft.

Von Erik-Holm Langhof & Sven Heitkamp
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Polizei ermittelt nach einem Tötungsdelikt in einer Leipziger Straßenbahn am Mittwochnachmittag. Dort wurde ein 19-Jähriger niedergestochen. Der mutmaßliche Täter sitzt in U-Haft.
Die Polizei ermittelt nach einem Tötungsdelikt in einer Leipziger Straßenbahn am Mittwochnachmittag. Dort wurde ein 19-Jähriger niedergestochen. Der mutmaßliche Täter sitzt in U-Haft. © Silvio Bürger

Leipzig. Gegen den am Donnerstag festgenommenen 17-jährigen Tatverdächtigen, der am Mittwochnachmittag einen 19-Jährigen in einer Leipziger Straßenbahn getötet haben soll, wurde Haftbefehl erlassen.

Ihre Angebote werden geladen...