Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Leipzig
Merken

Gas-Leck: Feuerwehreinsatz an Leipziger Uniklinik

In einem Patientenzimmer in der Leipziger Uniklinik ist am Montag ein Gas-Leck gefunden worden. Die Feuerwehr war vor Ort im Einsatz.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Feuerwehr in Leipzig musste am Sonntag an die Uniklinik ausrücken.
Die Feuerwehr in Leipzig musste am Sonntag an die Uniklinik ausrücken. ©  Patrick Pleul/dpa (Symbolbild)

Leipzig. Weil Gas aus einer Leitung in einem Patientenzimmer strömte, war am Sonntagnachmittag die Feuerwehr an der Leipziger Uniklinik im Einsatz.

Wie die Feuerwehr auf der Plattform X mitteilte, habe sich herausgestellt, dass Sauerstoff ausgetreten war. Einsatzkräfte schlossen das Leck und lüfteten das betroffene Zimmer. Verletzt wurde den Angaben zufolge niemand. Es waren Einsatzkräfte von drei Leipziger Feuerwachen vor Ort. (dpa)

.