merken
Leipzig

Polizei sucht mutmaßlichen Böllerwerfer

In der Silvesternacht 2019 warf ein Mann in Leipzig-Connewitz Böller auf Polizisten. Die Soko LinX sucht nun mit einem Fahndungsfoto nach ihm.

© Symbolbild/Clemens Heidrich/dpa

Leipzig. Im Zusammenhang mit den Ausschreitungen an Silvester 2019/2020 in Leipzig sucht die Polizei nach einem mutmaßlichen Böllerwerfer. Die Soko LinX des Landeskriminalamtes veröffentlichte am Freitag das Bild eines jungen Mannes.

Der Gesuchte habe einen pyrotechnischen Gegenstand auf Polizeibeamte geworfen. Der Böller sei vor der Explosion aber von den Polizisten weggesprungen, so dass niemand verletzt wurde. Die Soko ermittelt wegen tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte und versuchter gefährlicher Körperverletzung. (dpa)

Anzeige
Bunte Sachen musst Du tragen!
Bunte Sachen musst Du tragen!

Endlich eine volle Breitseite Kultur! Beim Mittelaltermarkt und Bardentreffen im Kloster Altzella bei Nossen.

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei der Polizeidirektion Leipzig, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Telefon: +49 (0) 341 966-466 66 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Mehr zum Thema Leipzig