SZ + Leipzig
Merken

Schwerer Unfall bei Leipzig: Lkw prallt auf A9 in Schilderwagen

Auf der A9 bei Leipzig kollidiert am Freitag ein Laster schwer mit einem Schilderwagen. Das Lkw-Fahrerhaus wird komplett zerstört, der Fahrer verletzt. Es bildet sich ein langer Stau.

Von Erik-Holm Langhof
 2 Min.
Teilen
Folgen
Ein Laster prallt am Freitagvormittag auf der A9 westlich von Leipzig in einem Schilderwagen der Autobahnmeisterei. Zwei Menschen werden dabei verletzt.
Ein Laster prallt am Freitagvormittag auf der A9 westlich von Leipzig in einem Schilderwagen der Autobahnmeisterei. Zwei Menschen werden dabei verletzt. © Michael Strohmeyer

Leipzig. Ein Lastwagen ist am Freitagvormittag auf der A9 schwer mit einem Schilderwagen der Autobahnmeisterei zusammengestoßen. Der Unfall ereignete sich kurz vor der Anschlussstelle Leipzig-West in Fahrtrichtung München.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!