merken
Leipzig

Leipziger Zoo zeigt Löwen-Fünflinge

Ende Dezember gab es im Zoo Leipzig bei den Löwen Nachwuchs. Die fünf Katzen wurden vom Vater erst einmal getrennt.

Die fünf Löwenbabys zeigen sich, bewacht von Mutter Kigali und Vater Majo, erstmals den Besuchern.
Die fünf Löwenbabys zeigen sich, bewacht von Mutter Kigali und Vater Majo, erstmals den Besuchern. © dpa-Zentralbild

Leipzig.  Die fünf Löwenbabys im Leipziger Zoo haben sich am Donnerstag erstmals den Besuchern gezeigt. Die zwei Kater und drei Katzen entwickeln sich prächtig und beginnen, erste kleine Fleischportionen zu fressen, wie der Zoo mitteilte.

Mutter Kigali hatte die Fünflinge am 25. und 26. Dezember 2019 zur Welt gebracht. Das Gewicht der Tiere liegt zwischen vier und sechs Kilogramm. Bereits am Mittwoch hatten die Kleinen kurzzeitig erste Erkundungstouren im Schaugehege der Löwenhöhle gewagt.

Anzeige
Sommer, Sonne, Sonnenschutz
Sommer, Sonne, Sonnenschutz

Ein sonniger Tag tut Körper und Geist gut. Doch ob auf dem Balkon, im Garten oder am Wasser: Hautschutz ist dabei unerlässlich.

Vater Majo habe die Fünflinge bislang nur durch ein Sichtfenster in Augenschein nehmen können, wie der Zoo weiter mitteilte. Die Zusammenführung des Rudels werde noch etwas dauern. Man wolle Schritt für Schritt vorgehen, so der Zoo. (dpa)

Vater Majo hat die Fünflinge bislang nur durch ein Sichtgitter in Augenschein nehmen können.
Vater Majo hat die Fünflinge bislang nur durch ein Sichtgitter in Augenschein nehmen können. © dpa-Zentralbild

Mehr zum Thema Leipzig