merken
Döbeln

Kulturbund-Kiste und Bücherbasar öffnen

Das Leisniger Altstadtfest fällt dieses Jahr aufgrund von Corona aus. Der Kulturbund sowie die Bibliothek laden dennoch zu zwei Aktionen ein.

Symbolbild: Wer eine Pause vom Stöbern benötigt, kann sich mit einer Erfrischung in den Stadtguthof setzen.
Symbolbild: Wer eine Pause vom Stöbern benötigt, kann sich mit einer Erfrischung in den Stadtguthof setzen. © Archiv/Dietmar Thomas

Leisnig. Weil durch Corona wenig Aktionen möglich waren, hatte die Kulturbund-Vorsitzende Carla Lichtenstein ungeplant etwas mehr Zeit, die „kunterbunte Kulturbund-Kiste“ zu füllen. Dort hinein wandern Dinge, die für einen Trödelmarkt oder Basar bestimmt sind: Keramik, Glasartikel, Bilder, Stoffe und verschiedene andere kleine Dinge. 

Zum Altstadtfest haben Kulturbundmitglieder die Kiste geöffnet und Teile dieses Sammelsuriums zugunsten der Vereinskasse verkauft. Das sollte ab 2020 auch jeden ersten Sonnabend parallel zur Öffnungszeit der Stadtbibliothek passieren. Wegen den Einschränkungen infolge der Corona-Pandemie war das nicht möglich. 

Wandern
Schritt für Schritt
Schritt für Schritt

Gerne an der frischen Luft und immer in Bewegung? Wanderwege, Tipps und Tricks finden Sie hier.

Nun aber will Carla Lichtenstein die Aktion starten, und zwar am kommenden Sonnabend von 10 bis 17 Uhr. Dann öffnet sie die Kulturbundkiste. Wer eine Pause vom Stöbern benötigt, kann sich mit einer Erfrischung in den Stadtguthof setzen. Das Mobiliar dort konnte der Kulturbund mithilfe von Fördergeld anschaffen.

Parallel zu diesem kleinen Markt öffnet Bibliotheksleiterin Kerstin Otto einen Bücherbasar. Auch den gibt es sonst eigentlich nur zum Altstadtfest, das 2020 aber abgesagt werden musste. Da es allerdings etliche Nachfragen von Nutzern gab, will Kerstin Otto diese nicht enttäuschen und legt Bücher bereit, die gespendet oder aus dem Bestand aussortiert worden sind. 

Diese dürfen gegen eine kleine Spende den Besitzer wechseln. Mit dem eingenommenen Geld kauft das Bibliotheksteam dann wieder Medien, die sie sich ansonsten nicht anschaffen könnte, weil es das Budget nicht hergibt. 

Termin: Kunterbunte Kultbundkiste und Bücherbasar am Sonnabend, 5. September, von 10 bis 17 Uhr im Hof des Stadtgutes Leisnig, Kirchstraße

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln