merken

Lesenacht in der Bücherei

Auf Preuskers Spuren durch den Bücherschatz. Die Plätze sind begrenzt.

Zur Lesenacht „Auf Preuskers Spuren durch den Bücherschatz der Bücherei“ sind alle Kinder zwischen sieben und zehn Jahren für Freitag, 16. November, ab 19 Uhr herzlich in die Karl-Preusker-Bücherei eingeladen. Gemeinsam mit den Kindern entdecken wir den Bücherschatz, wo er versteckt ist, wird jetzt noch nicht verraten. Wir besuchen Preuskers gute Stube und erzählen, wie Preusker mit seiner Familie im Haus gewohnt hat. Schmökern und Vorlesen aus vielen neuen Kinderbüchern sowie Kreativangebote bereichern den Abend. Die Kosten dafür betragen sechs Euro.

Die Lesenacht findet anlässlich des bundesweiten Vorlesetages statt. Dieser setzt ein Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens. Ziel ist es, Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken und Kinder bereits früh mit dem geschriebenen und erzählten Wort in Kontakt zu bringen. (SZ)

Genieß‘ die Heimat mit Oppacher!

Im grünen Herzen des waldreichen Landschaftsschutzgebietes Oberlausitzer Bergland sprudelt ein ganz besonderer Schatz: Oppacher Mineralwasser, das überall dort zu Hause ist, wo Menschen ihre Heimat genießen.

Um eine Voranmeldung wird gebeten, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, unter 502585.

www.buecherei.grossenhain.de