merken

Lesung in der Stadtbibliothek

Die Autorin Constanze John liest am Montag, 12. November, um 19 Uhr in der Strehlaer Stadtbibliothek aus ihrem Buch „40 Tage Georgien“. Dabei nimmt sie die Zuhörer mit auf eine spannende Reise von Tiflis bis ans Schwarze Meer.

Die Autorin Constanze John liest am Montag, 12. November, um 19 Uhr in der Strehlaer Stadtbibliothek aus ihrem Buch „40 Tage Georgien“. Dabei nimmt sie die Zuhörer mit auf eine spannende Reise von Tiflis bis ans Schwarze Meer. Die Lesung von Constanze John findet im Rahmen des „Literaturforums Bibliothek – Autorinnen und Autoren aus Sachsen in sächsischen Bibliotheken“ statt. Deshalb präsentiert die Stadtbibliothek Strehla an diesem Abend auch insgesamt 18 neue Bücher von sächsischen Autoren in einer Ausstellung. Nach der Lesung stehen diese Medien zur Ausleihe bereit. Der Eintritt zur Lesung ist frei. (SZ)

Anzeige
Nicht lange warten, ab ins neue Heim!

Schauen, beraten lassen, mit dem Bauherren sprechen. Kommen Sie zu der Baustellenbesichtigung in Liebschützberg am 22. September 2019