merken

Letzte Proben für den Ball

Einen Tag vor dem 13. Semperopernball laufen am Donnerstag die finalen Proben. Und auch weitere prominente Gäste werden bekannt.

© Sven Ellger

Dresden. Einen Tag vor dem 13. Semperopernball laufen am Donnerstag die finalen Proben. Bereits mit dabei sind die Moderatoren des Abends, Sylvie Meis und Guido Maria Kretschmer. Schon am Mittwoch war die 39-Jährige Sylvie Meis in Dresden angekommen.

An einem Presse- und Fototermin in der Mittelloge nahmen am Vormittag auch Motsi Mabuse teil, die Patin des diesjährigen Debütantinnenkleides, sowie Ballchef Hans-Joachim Frey und Semperopernintendant Wolfgang Rothe. Sie alle wollen sich bestmöglich darauf vorbereiten, dass am Freitag eine rauschende Ballnacht in der Semperoper gefeiert werden kann.

Shopping und Events im ELBEPARK Dresden

180 Läden und Filialen und umfassende Serviceleistungen sorgen beim Shopping für ein Erlebnis. Hier stehen Ihnen 5.000 Parkplätze zur Verfügung.

Probe in der Semperoper

Am Donnerstag wurde außerdem bekannt, dass auch Schwimmerin Franziska van Almsick und Fußball-Manager Ralf Rangnick zum Ball kommen. Van Almsick hält eine Laudatio auf Schauspielerin Veronica Ferres, die den Orden des Opernballs erhält. Rangnick wird in gleicher Mission den Fußballer Miroslav Klose würdigen. Als Laudator für Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD), der sich erst im Laufe des Abends unter die Ballgäste mischen wird, ist Moderator Johannes B. Kerner vorgesehen.

Der Ball kann auch in Russland verfolgt werden, unter anderem in Kinos in St. Petersburg. (mja/hbe/dpa)