merken
Hoyerswerda

LHV-Männer proben sich im Drachenboot

In der Vorbereitung auf die neue Punktspielsaison haben die Handballer einiges zu leisten.

© Foto: LHV Hoyerswerda

Hoyerswerda. Über fehlende Abwechslung in der Vorbereitung können sich die Männer des LHV wirklich nicht beklagen. Nach Schnipseljagd, Hochhauslauf und Trainingslager ging es für sie nun aufs Wasser. Allerdings hieß es davor erst einmal anpacken, denn das gut 20 Meter lange Drachenboot vom Wassersportverein Blaues Wunder in Lohsa musste in den Dreiweiberner See transportiert werden.

Ein etwas chaotischer Beginn

Elbgalerie Riesa
Hier macht Shoppen glücklich!
Hier macht Shoppen glücklich!

"Alles bekommen. In Riesa." – dieses Motto lebt die Elbgalerie Riesa.

Die Männer des LHV haben sich das Hashtag #EinTeam gegeben. Das mussten sie auf dem Wasser beweisen. Nach dem Takt von Coach Carsten ging es auf den See. Zunächst war die Abstimmung noch etwas „chaotisch“, aber nach und nach kamen alle in den Rhythmus. Beim simulierten Start sah das schon ganz gut aus, und das große Boot gewann schnell an Fahrt auf dem Wasser. Gut eine Stunde schipperten die Neu-Matrosen dann über den See, was auch ordentlich auf die Muskelpartien ging.

Bundesliga-Nachwuchs als Gegner

Einen Tag später machte sich das LHV-Team auf den Weg nach Großenhain. Dort absolviert der SC DHfK Leipzig ein Trainingslager mit seinen Nachwuchs-Teams. Gemeinsam mit der A-Jugend-Bundesliga-Mannschaft der Messestädter hieß es, zwei Trainingseinheiten zu absolvieren, bei denen das Spielen im Vordergrund stand. Das schnelle und taktisch gute Spiel der Leipziger verlangte den LHVern alles ab, aber auch selbst zeigte man schöne Aktionen, sodass es ein gutes Handballspiel war.

Wurde der erste Vergleich noch mit zehn Treffern Differenz verloren, ging das zweite Spiel mit drei Toren an den SC DHfK. „Diese beiden Trainingseinheiten bringen uns in unserer Vorbereitung weiter und haben auch ein paar Baustellen aufgezeigt, die wir noch abstellen wollen“, so das zufriedene Fazit der LHV-Trainer. (LHV)

Mehr zum Thema Hoyerswerda