merken
Zittau

Lions und Rotarier geben Theater 1.500 Euro

Der Betrag ist durch den Glühwein-Verkauf auf dem Zittauer Weihnachtsmarkt zusammengekommen. Mit der Spende nun soll ein Zeichen gesetzt werden.

Symbolbild
Symbolbild © Thomas Eichler (Archiv)

Weiterführende Artikel

Klickstark: Sommerfest am Jacobimarkt

Klickstark: Sommerfest am Jacobimarkt

Das Schiss'n in Neugersdorf fält coronabedingt aus - aber nicht ganz. Einer der Beiträge aus Löbau-Zittau, über den wir am Mittwoch berichteten.

Der Lionsclub Zittau hat mit den Rotariern auf dem Weihnachtsmarkt voriges Jahr 1.500 Euro durch den Verkauf von Glühwein eingenommen. Geld, dass sie jährlich für soziale Aufgaben sammelt - und dieses Mal an die Theaterstiftung ging. Das hat die Spende vor einigen Tagen an das Schauspiel-Ensemble übergeben, um die Saison fortzuführen. "Es soll ein Zeichen sein, dass die Bevölkerung und soziale Verbände als Mittler hinter unserem Theater stehen", teilt Jürgen Kloß vom Lionsclub Zittau mit. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Autohaus Dresden
Eines der besten Autohäuser in Deutschland
Eines der besten Autohäuser in Deutschland

Dresden braucht starke und innovative Unternehmen, wie das Autohaus Dresden. Der Opelhändler ist seit über 25 Jahren tief mit der Region verwurzelt.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau