merken
Dresden

Lkw verkeilt sich an Baum

Es war noch fast Nacht als der Unfall passierte. Die Feuerwehr brauchte mehrere Leitern, um den verunglückten Fahrer zu retten.

Der Sattelzug hatte sich an dem Straßenbaum verkeilt.
Der Sattelzug hatte sich an dem Straßenbaum verkeilt. © Roland Halkasch

Dresden. Am frühen Freitagmorgen ist auf der Stuttgarter Straße ein Lkw-Fahrer mit einem Sattelzug verunglückt. Er war kurz nach 4 Uhr in Richtung Karlsruher Straße unterwegs und kam dabei aus noch unbekannter Ursache in einer Rechtskurve von der Straße ab. Der Lkw schleuderte gegen einen Baum und verkeilte sich dort nach Angaben der Berufsfeuerwehr. Die Helfer sicherten zunächst den Laster und die Unfallstelle. Dann kümmerten sie sich um den Fahrer. Der Mann am Lkw-Lenkrad musste vom Rettungsdienst versorgt werden. Über mehrere Leitern gelang es schließlich, ihn aus dem Fahrerhaus zu befreien. Der Rettungsdienst brachte ihn in ein Krankenhaus. Die Polizei untersucht jetzt, wie es zu dem Unfall gekommen ist. (SZ/csp)

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten

sz-Reisen
Mit SZ-Reisen die Welt entdecken
Mit SZ-Reisen die Welt entdecken

Bei SZ-Reisen findet jeder seine Traumreise. Egal ob Kreuzfahrt, Busreise, Flugreise oder Aktivurlaub - hier bekommen Sie für jedes Reiseangebot kompetente Beratung, besten Service und können direkt buchen.

Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden