Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Löbau
Merken

Wer macht beim Eibauer Bierzug dieses Jahr mit?

Nach der coronabedingten Pause haben die Vorbereitungen für den Festumzug am 26. Juni begonnen. Dafür werden nun Teilnehmer gesucht.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Am 25. Eibauer Bierzug nahm unter anderem Steffen Dittmar von der Bergquell-Brauerei Löbau teil.
Am 25. Eibauer Bierzug nahm unter anderem Steffen Dittmar von der Bergquell-Brauerei Löbau teil. © Matthias Weber (Archiv)

Für den 28. Eibauer Bierzug am 26. Juni sind ab sofort Vereine, Firmen und Kulturgruppen aufgerufen, am Festumzug mitzuwirken. Im Mittelpunkt des Bierzuges sollen neben der Brautradition die Geschichte der Oberlausitz sowie kulturellen und handwerklichen Traditionen im Mittelpunkt stehen, teilt die Gemeinde Kottmar mit. Die Teilnahmemeldung muss bis spätestens 10. Mai an [email protected] oder an 03586 780439 (Fax) gesendet werden. Die Anmeldungen werden bestätigt.

Nach der coronabedingten zweijährigen Pause soll das letzte Juniwochenende dieses Jahres wieder im Zeichen der Geschichte des Brauwesens in der Oberlausitz stehen. "Die Weiterführung dieser schönen Tradition liegt nicht nur den Bierzugorganisatoren selbst am Herzen", so die Gemeinde Kottmar. Der Bierzug habe dazu beigetragen, den Bekanntheitsgrad der Oberlausitz zu steigern. "Gäste und auch Teilnehmer denken gern an die Veranstaltung zurück und verbinden damit so manche schöne Erinnerung."

Alle Informationen zum Bierzug sind im Internet unter www.eibauer-bierzug.de zu finden. (SZ)