merken
PLUS Löbau

Tausende freie Astrazeneca-Impftermine

Das Löbauer Impfzentrum hat sachsenweit bisher die wenigsten für über 60-Jährige vergeben können. Doch woran liegt das?

Das Impfzentrum in Löbau hat freie Termine für über 60-Jährige.
Das Impfzentrum in Löbau hat freie Termine für über 60-Jährige. © Rafael Sampedro

Von den seit Freitag freigegebenen 50.000 Astrazeneca-Impfterminen für über 60-Jährige in Sachsen sind in Löbau noch die wenigsten vergeben. Am Montagnachmittag waren noch rund 2.700 der landesweit 7.500 frei. In Annaberg, Borna, Dippoldiswalde, Grimma und Plauen gab es hingegen keine Termine mehr.

Wie Silke Seeliger, Leiterin des Impfzentrums in Löbau, sagte, hätten die Menschen wenig Vertrauen in Impfstoff von Astrazeneca. "Unsere Impfärzte sagen, dass es ein sehr guter Impfstoff ist. Deswegen hätte ich mir gewünscht, dass möglichst schnell alle Termine ausgebucht sind." Die Sprecherin des Landkreises Görlitz, Franziska Glaubitz, vermutet, dass ein Teil der Bevölkerung auf ein Impfangebot vor Ort durch den Hausarzt wartet.

August Holder GmbH
Zuverlässigkeit und Erfahrung
Zuverlässigkeit und Erfahrung

Kettensäge kaputt oder Profi-Gerät für´s Wochenende gesucht? Bei HOLDER kein Problem: Onlineshop, Werkstatt und Leihservice sorgen für funktionierendes und passendes Gerät.

Unterdessen hat sich Sachsens Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD) am Montag mit dem Impfstoff impfen lassen. "Ich bin auch hier um zu zeigen, dass Astrazeneca ein sehr guter Impfstoff ist, der einfach dafür sorgt, dass wir nicht schwer erkranken", sagte die 62-Jährige im Leipziger Impfzentrum an der Neuen Messe. Damit wolle sie auch anderen Menschen Mut machen, sich impfen zu lassen, auch wenn sie verstehen könne, dass Einige bezüglich Astrazeneca verunsichert seien. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Sie wollen die wichtigsten Nachrichten aus Löbau und/oder Zittau direkt aufs Smartphone gesendet bekommen? Dann melden Sie sich für Push-Nachrichten an.

Weiterführende Artikel

Alle Infos zum Coronavirus im Kreis Görlitz

Alle Infos zum Coronavirus im Kreis Görlitz

Infektionszahlen, Polizeikontrollen und die Auswirkungen auf das Leben der Bewohner: Aktuelle Geschichten und Entwicklungen dazu sind hier zu lesen.

Astrazeneca-Geimpfte sollen umsteigen

Astrazeneca-Geimpfte sollen umsteigen

Was machen unter 60-Jährige, die bereits einmal mit Astrazeneca geimpft worden sind? Gesundheitsminister sprechen jetzt eine klare Empfehlung aus.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Sie haben Hinweise, Kritik oder Lob? Dann schreiben Sie uns per E-Mail an [email protected]ächsische.de oder [email protected]ächsische.de

Mehr zum Thema Löbau