merken
Löbau

Autoknacker schlagen sogar am helllichten Tag zu

Die Diebe waren in Ebersbach-Neugersdorf unterwegs. Winterreifen, eine Autobatterie und ein Katalysator waren ihre Beute.

Symbolbild
Symbolbild © Heiko Wolfraum/dpa

Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Mittwoch einen Ford B-Max aufgebrochen, der an der Rudolf-Breitscheid-Straße in Neugersdorf geparkt war. Wie Anja Leuschner, Pressesprecherin der Polizeidirektion Görlitz, der SZ auf Nachfrage mitteilt, stahlen die Täter aus dem Neuwagen, den der Halter erst an diesem Tag erworben hatte, einen Komplettradsatz Winterreifen sowie eine Autobatterie im Wert von 1.500 Euro. Der Sachschaden beträgt ebenfalls 1.500 Euro.

In Ebersbach an der Johann-Andreas-Schubert-Straße schlugen Autoknacker am Mittwoch am helllichten Tag zu. Sie machten sich über einen VW Golf her und stahlen daraus den Katalysator im Wert von 1.000 Euro.

Anzeige
Ihr Geschäft soll bekannter werden? Los gehts!
Ihr Geschäft soll bekannter werden? Los gehts!

Führen Sie Ihr Geschäft mit Werbung auf sächsische.de zu einer Erfolgsgeschichte. Wir helfen Ihnen dabei!

Mehr zum Thema Löbau