merken
Löbau

Corona: Herrnhut öffnet Türen digital

Einmal im Jahr gewähren die Einrichtungen in der Stadt den Besuchern einen Blick in die Arbeit. Doch die Präsentation gibt's 2021 nur virtuell.

Blick vom Hutberg auf Herrnhut
Blick vom Hutberg auf Herrnhut © Matthias Weber (Archiv)

Am Sonnabend gibt's in Herrnhut einen Tag der offenen Türen, an dem viele Einrichtungen der Stadt einen Blick in ihre Arbeit gewähren. Durch die Corona-Situation kann dieser aber nur virtuell angeboten werden. Auf einer extra online eingerichteten Internetseite von Herrnhut ist eine Auswahl zu sehen. "Um die unterschiedlichen Facetten unseres kleinen Städtchens – von der pädagogischen Arbeit über die soziale Tätigkeit bis hin zu den wirtschaftlichen Bereichen - zu präsentieren", heißt es in einer Mitteilung.

Die Veranstaltung im Mai gibt's bereits seit 2012. Die Herrnhuter Brüdergemeine nahm den Tag einst zum Anlass, um sich ein Stück mehr für Außenstehende zu öffnen und um zu zeigen, was sie eigentlich so tut. Schnell fanden sich weitere Einrichtungen, sodass der Termin im Monat Mai inzwischen zur Tradition geworden ist. Die Veranstalter hoffen 2022 - im Jubiläumsjahr von Herrnhut - ihre Türen wieder für alle öffnen zu können. (SZ)

Anzeige
Wir suchen Sie!
Wir suchen Sie!

Unser Team braucht Sie als VERKAUFSMITARBEITER IM VERTRIEB (m/w/d) für die Sächsische Zeitung und sächsische.de

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Sie wollen die wichtigsten Nachrichten aus Löbau und/oder Zittau direkt aufs Smartphone gesendet bekommen? Dann melden Sie sich für Push-Nachrichten an.

Weiterführende Artikel

Alle Infos zum Coronavirus im Kreis Görlitz

Alle Infos zum Coronavirus im Kreis Görlitz

Infektionszahlen, Polizeikontrollen und die Auswirkungen auf das Leben der Bewohner: Aktuelle Geschichten und Entwicklungen dazu sind hier zu lesen.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Sie haben Hinweise, Kritik oder Lob? Dann schreiben Sie uns per E-Mail an [email protected]ächsische.de oder [email protected]ächsische.de

Mehr zum Thema Löbau