merken
Zittau

Corona: Weiter keine Neuinfektionen im Kreis

Die Pandemie-Lage bleibt entspannt. In den Krankenhäusern befinden sich drei, in häuslicher Quarantäne elf Personen.

Symbolbild
Symbolbild © Rogelio V. Solis/AP/dpa

Am Freitag wurden im Landkreis keine neuen Infektionen mit dem Coronavirus gegenüber dem Vortag festgestellt. Die durch den Landkreis ermittelte 7-Tage-Inzidenz beträgt 1,98 je 100.000 Einwohner, der durch das RKI errechnete Wert liegt bei 2,0. Derzeit befinden sich drei Menschen in medizinischer Behandlung in Kliniken des Landkreises und elf Personen mit positivem PCR-Test in häuslicher Quarantäne. Insgesamt sind bislang 1.158 Personen im Kreis in Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion verstorben. (SZ)

UnbezahlbarLand
Willkommen im UnbezahlbarLand
Willkommen im UnbezahlbarLand

Was ist eigentlich das Unbezahlbarland? Warum ist der Landkreis Görlitz Unbezahlbarland? Hier finden Sie alle Infos.

Mehr zum Thema Zittau