merken
PLUS Löbau

Der Tag: Darf ein "Querdenker" Orte repräsentieren?

Das werden die Gemeinden des Naturparks bei ihrer nächsten Sitzung erörtern. Eines der Themen aus der Region Löbau/Zittau, über die wir am Montag berichteten.

© SZ-Collage

Darum streitet eine Behörde mit Stöcker

Der Görlitzer Kaufhaus-Investor kritisiert die Bürokratie, das Paul-Ehrlich-Institut pocht bei Impfstoffzulassungen auf Regeln. Stöcker Anwalt FDP-Vize Wolfgang Kubicki sieht gute Chancen im Rechtsstreit.

Anzeige
Ausschreibung der Gemeinde Lohsa
Ausschreibung der Gemeinde Lohsa

Wir suchen zur Betreibung der Kindertagesstätten in Lohsa einen Träger.

Der Görlitzer Kaufhaus-Investor ärgert sich wegen seines Impf-Selbsttestes über die Bürokratie.
Der Görlitzer Kaufhaus-Investor ärgert sich wegen seines Impf-Selbsttestes über die Bürokratie. © Gärtner

Schneeschieben im Akkord

Seit Sonntagmorgen sind die Räumfahrzeuge im Kreis Görlitz im Dauereinsatz. Mancherorts gleicht das einem Kampf gegen Windmühlenflügel.

Sven Kalkbrenner, Chef der Straßenmeisterei in Zittau, hat das Chaos im Griff.
Sven Kalkbrenner, Chef der Straßenmeisterei in Zittau, hat das Chaos im Griff. ©  Matthias Weber

Wie Löbau mit der Kralle Schulden eintreibt

Wer der Stadt Geld schuldet, dem geht es seit 2020 an der Deutschen liebstes Gut: das Auto. Das ist die Bilanz nach einem Jahr.

Eine mechanische Parkkralle hat auch die Stadt Löbau im Einsatz.
Eine mechanische Parkkralle hat auch die Stadt Löbau im Einsatz. ©  dpa/Symbolbild

Zittau: Wenn der Bus plötzlich nicht mehr fährt

Betti Possehl ist 80 Jahre alt und muss jetzt zwei Kilometer bis zur nächsten Haltestelle laufen. Bisher hielt die Linie vor ihrer Tür. Dann kam die Rationalisierung.

Die Bank steht zwar noch, aber wer an der Haltestelle Bergstraße in Zittau auf den Bus hofft, wartet umsonst.
Die Bank steht zwar noch, aber wer an der Haltestelle Bergstraße in Zittau auf den Bus hofft, wartet umsonst. ©  Rafael Sampedro

Ford-Fahrer ohne Kennzeichen erwischt

Die Beamten stoppten den Mann auf der B178 bei Löbau. Obwohl er den Beamten eine originelle Geschichte erzählte, erhält er nun eine Anzeige.

Diesen Ford Focus zogen die Beamten aus dem Verkehr.
Diesen Ford Focus zogen die Beamten aus dem Verkehr. ©  Bundespolizei

Wieder mehr Corona-Kritiker an der B96

Erneut demonstrierten 167 Personen im Revierbereich Zittau. Es gab Regelverstöße. In Zittau missachteten zudem mehrere Personen die Sperrstunde.

Symbolbild
Symbolbild ©  Rafael Sampedro (Archiv)

Flockdown! Schneewalze legt Lausitz lahm

Zahlreiche Straßen gesperrt, Bahnverkehr behindert - und es gibt noch mehr Probleme.

Die K 8618 zwischen Oderwitz und Mittelherwigsdorf ist eine der zahlreichen gesperrten Straßen.
Die K 8618 zwischen Oderwitz und Mittelherwigsdorf ist eine der zahlreichen gesperrten Straßen. ©  Matthias Weber

Buslinie 30 - die zweitälteste der Welt?

Schon 1865 gab es zwischen Seifhennersdorf und Löbau öffentliche Personenbeförderung. Damals aber mit Pferdeomnibussen.

Auch am Kottmarsdorfer Kretscham hielt der Bus, als 1927 eine Kraftpostlinie mit Personenverkehr eingerichtet wurde.
Auch am Kottmarsdorfer Kretscham hielt der Bus, als 1927 eine Kraftpostlinie mit Personenverkehr eingerichtet wurde. © Ortschronik Kottmarsdorf

Corona: Über 1.000 ausgefallene Arbeitstage

Die Zittauer Stadtverwaltung hat mit den Auswirkungen der Pandemie zu kämpfen - was auch die Bürger zu spüren bekommen.

Auch in der Zittauer Stadtverwaltung hat Corona für viel Ausfall gesorgt.
Auch in der Zittauer Stadtverwaltung hat Corona für viel Ausfall gesorgt. © Matthias Weber / SZ-Archiv

Buslinie 30 - die zweitälteste der Welt?

Schon 1865 gab es zwischen Seifhennersdorf und Löbau öffentliche Personenbeförderung. Damals aber mit Pferdeomnibussen.

Auch am Kottmarsdorfer Kretscham hielt der Bus, als 1927 eine Kraftpostlinie mit Personenverkehr eingerichtet wurde.
Auch am Kottmarsdorfer Kretscham hielt der Bus, als 1927 eine Kraftpostlinie mit Personenverkehr eingerichtet wurde. © Ortschronik Kottmarsdorf

Großhennersdorf verzichtet auf Fasching

Der Karnevalsclub hat die Saison 2020/2021 aus dem Kalender gestrichen - wegen Corona. Etwas zu sehen wird's trotzdem geben.

Die Mitglieder bei einem ihrer Auftritte
Die Mitglieder bei einem ihrer Auftritte © Matthias Weber

Flockdown! Schneewalze legt Lausitz lahm

Zahlreiche Straßen gesperrt, Bahnverkehr behindert - und es gibt noch mehr Probleme.

Die K 8618 zwischen Oderwitz und Mittelherwigsdorf ist eine der zahlreichen gesperrten Straßen.
Die K 8618 zwischen Oderwitz und Mittelherwigsdorf ist eine der zahlreichen gesperrten Straßen. ©  Matthias Weber

Einbrecher überführt sich selbst

Die Polizei kontrolliert in Zittau einen jungen Polen - und der kann einige verdächtige Dinge nicht erklären.

© SZ/Uwe Soeder

Kann ein "Querdenker" die Gebirgsorte repräsentieren?

Diese Frage werden die Gemeinden des Naturparks während ihrer nächste Sitzung erörtern. Der Zittauer OB hat dazu eine klare Meinung.

Im schönen Zittauer Gebirge gibt es Streit wegen Corona.
Im schönen Zittauer Gebirge gibt es Streit wegen Corona. ©  Wolfgang Wittchen

Schlegler Teiche bleiben öffentlich

Der Zittauer Stadtrat hat den Verkauf des Naherholungsgebietes abgelehnt. Die potenziellen Käufer hatten einen Plan für das Gelände.

Baden in einem der Schlegler Teiche
Baden in einem der Schlegler Teiche © Matthias Weber / SZ-Archiv

Stadt'l-Abriss ist Thema im März

Der Stadtrat in Ebersbach-Neugersdorf wird dann über die Edeka-Pläne sprechen. Zuvor ist die Einwohnerversammlung geplant.

Bleibt der Saal von "Stadt Zittau" stehen oder nicht - das wird in Ebersbach-Neugersdorf diskutiert.
Bleibt der Saal von "Stadt Zittau" stehen oder nicht - das wird in Ebersbach-Neugersdorf diskutiert. ©  Matthias Weber

Mehr zum Thema Löbau