merken
Löbau

Diebe erbeuten Herrenrad und weiteres

Die Täter brachen in Ebersbach und in Zittau ein. Ihr Diebesgut hat einen Gesamtwert in fünfstelliger Höhe.

Symbolbild
Symbolbild © Silas Stein/dpa

Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Donnerstag auf noch unbekannte Weise in ein Einfamilienhaus an der Bahnhofstraße in Ebersbach eingebrochen.

Das teilt Sebastian Ulbrich, Pressesprecher der Polizeidirektion Görlitz, der SZ auf Nachfrage mit. Die Täter stahlen dort ein Herrenrad, Werkzeuge und Schuhe im Gesamtwert von 1.500 Euro. Der Einbruch fiel gegen 3.30 Uhr auf. Ob die Diebe mit ihrem Treiben möglicherweise einen Bewohner geweckt haben, konnte Ulbrich am Donnerstagmorgen nicht beantworten.

Anzeige
Fliesen gehören nicht nur ins Bad
Fliesen gehören nicht nur ins Bad

Die Bautzener Firma Fliesen Donner hat die Corona-Zeit genutzt, um neue Ideen in der Verkaufsausstellung umzusetzen. Die Einweihung findet am 4. Oktober statt.

Auch in Zittau an der Bahnhofstraße waren Diebe unterwegs. Sie brachen dort im Zeitraum von Montag bis Mittwoch in eine Lagerhalle ein, stahlen daraus fünf Antriebswinden im Wert von 25.000 Euro und verursachten 20 Euro Sachschaden.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umgebung lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umgebung lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Löbau