merken
Löbau

Grabplatte gestohlen

Der Friedhof in Kittlitz ist das Ziel von Dieben gewesen. Kein Einzelfall.

Symbolbild
Symbolbild © Angelika Warmuth/dpa

Unbekannte Täter haben in der Zeit vom 1. Oktober bis 8. November eine Grabplatte von einem Friedhof an der Schulstraße in Kittlitz gestohlen. Der Stehlschaden belief sich auf circa 500 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt. 

Weiterführende Artikel

Wo ist der Grabstein für Helene?

Wo ist der Grabstein für Helene?

Nach dem Diebstahl vom Oderwitzer Friedhof sind Entsetzen und Anteilnahme groß. Der Fall ist kein Einzelfall, sagt die Polizei.

Diebstähle von Friedhöfen sind im Allgemeinen keine Einzelfälle. Die Polizei hat 2018 in der Oberlausitz insgesamt 35 Fälle aufgenommen, im vergangenen Jahr ähnlich viele.  (SZ)

Augusto
Leben und Genuss
Leben und Genuss

Für Genießer genau das Richtige! Leckere Ideen, Lebensart, Tradition und Trends gibt es in der Themenwelt Augusto.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Löbau