SZ + Löbau
Merken

Stadtrat will einen City-Manager für Löbau

AfD und Bürgerliste wollen den Handel beleben. Doch der OB sieht das nicht als kommunale Aufgabe.

Von Markus van Appeldorn
 3 Min.
Teilen
Folgen
Der Stadtrat Löbau - hier ein Archivbild - entschied über einen AfD-Antrag für einen City-Manager.
Der Stadtrat Löbau - hier ein Archivbild - entschied über einen AfD-Antrag für einen City-Manager. © Matthias Weber/Archiv

Ein Vorschlag, den die AfD in den Stadtrat einbringt, ist nicht ganz neu. Die Fraktion will einen City-Manager für Löbau, um den Handel anzukurbeln. Vor Jahren hatte die Bürgerliste schon mal das Gleiche gefordert. Oberbürgermeister Dietmar Buchholz (parteilos) ist nicht dagegen - aber so richtig dafür auch nicht, wie die jüngste Sitzung des Stadtrates zeigte.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Löbau